Bamberg — Die Anonymen Improniker haben sich mit den Showbuddies aus Ulm einen hochkarätigen Matchpartner eingeladen. Am Freitag, 9. Oktober, spielen die beiden Teams um 20.30 Uhr im Jazzkeller in der Oberen Sandstraße 18 das erste und einzige Impro-Match des Jahres 2015. Das Publikum ist wie immer die alleinige parteiische Instanz bei der Entscheidung, welche Szenen auf der Bühne gezeigt werden sollen und welches Team die Vorgaben und Erwartungen nicht nur am besten erfüllt, sondern noch übertroffen hat. Per Applausometer wird entschieden, welches Team ganz oben auf dem Podest stehen und sich das "Goldene Bamberger Hörnla" (= Kartoffel am Bande) um den Hals hängen darf. Karten für dieses schwäbisch-fränkische Kreativereignis gibt es beim BVD, www.bvd-ticket.de,via E-Mail an kontakt@anonyme-improniker.de oder an der Abendkasse. Foto: p