Beim Thema Impfungen denken viele automatisch an kleine Kinder. Kein Wunder, dass Impfungen im Alter oft vernachlässigt werden. Am Mittwoch, 6. November, um 16.30 Uhr findet dazu ein Vortrag im Klinikum am Michelsberg, St.-Getreu-Straße 18, statt. Dr. Klaus Weiner, Facharzt für Allgemeinmedizin, berichtet über den neuesten Stand der Impfempfehlungen für ältere Menschen. Insbesondere klärt er auf über die saisonale Grippeschutzimpfung und die neue Impfung gegen Gürtelrose. red