Die evangelische Bücherei in Altenkunstadt öffnet am Mittwoch, 27. Mai, wieder. Leser können "Leseratten" in der Zeit von 16 bis 17 Uhr kontaktlos Bücher zurückgeben und neue entleihen. Vorerst darf nur jeweils eine erwachsene Person ohne Begleitung die Bücherei betreten.

Ab Juli ist die weitere Öffnung für Kinder und Familien geplant. Während des Aufenthalts in der Bücherei gelten die üblichen Abstandsregeln und eine Aufenthaltsbeschränkung von maximal zehn Minuten. In "normalen Zeiten" bietet sie zweimal in der Woche Entleihmöglichkeiten an, doch während der Corona-Pandemie bleibt es vorerst beim wöchentlichen Öffnungstermin am Mittwoch. bkl