Der Imkerverein Herzogenaurach und Umgebung lädt zu zwei kostenfreien imkerlichen Schulungen ein. Am Samstag, 4. Juli, findet die Schulung "Arbeiten an den Bienenvölkern", (Ablegerbildung und Varroabeurteilung) mit den Bienenfachwarten Klaus Becker und/oder Gerhard Knaus statt. Beginn ist um 9.30 Uhr auf der Herzo Base beim Zeidlerhaus. Am Sonntag, 5. Juli, gibt es ab 9.30 Uhr die Schulung "Varroadiagnose und Behandlungsmethoden" mit dem Bienenfachwart Gerhard Knaus zum ersten Mal im Heim der Eisstockschützen, Auf der Nutzung 1. red