Kräuterpädagogin Karin Seubert lädt am Samstag, 17. Juni, zu einem Rundgang ein, der die Teilnehmer mit allen Sinnen in das Reich des Holunders und seiner wilden, essbaren Kräuterschar führt. Die Weglänge beträgt zwei Kilometer. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei Familie Lange in Kleinwachenroth. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 15. Juni, unter der Telefonnummer 09548/8024 oder per E-Mail an karin.seubert11@googlemail.com erwünscht. red