Aqua Step ist der neueste Aqua-Fitness-Trend. Der Schwimmverein Coburg freut sich, dies nun auch in Coburg anbieten zu können.
In einer Pressemitteilung erklärt der Verein, was es damit auf sich hat: Beim Aqua Step werden die bekannten Bewegungsabläufe des Step-Aerobics mit der gesunden Wirkung des Wassers verbunden. Das "Step" ist ein etwa 20 Zentimeter hohes Podest, auf das der Teilnehmer abwechselnd auf- und absteigt. Der Step ist ein optimales Gerät für das Wasser. Nach fetziger Musik trainieren die Teilnehmer mit Kraft und Ausdauer. Die Muskeln werden gestrafft und die Kondition wird gesteigert. Es ist für jede Altersgruppe und jeden Fitnesslevel geeignet.
Durch die Bewegung im Wasser wird der ganze Körper, also Arme und Beine sowie Bauch und Po, trainiert. Gleichzeitig werden die Wirbelsäule, Gelenke und Bänder durch den Auftrieb des Wassers weit weniger belastet als beim Step-Training auf dem Trockenen. Aqua Step ist auch eine ideale Sportart für Übergewichtige, da man wegen des Wassers nur rund zehn bis 20 Prozent des normalen Körpergewichts tragen muss. Die Kurse werden geleitet von Annett Jungk und starten am Abend des 7. Januar 2016 (Donnerstag). Jeder Kurs läuft zehn mal 45 Minuten und findet im Aquaria Coburg statt. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Mitlieder des Schwimmvereins Coburg zahlen ermäßigte Kursgebühren.
Für weitere Informationen und Anmeldungen stehen Harald und Nicole Beetz unter der Telefonnummer 09565/616932 zur Verfügung. red