Die Bildungszentren der IHK für Oberfranken Bayreuth öffnen ihre Türen, um Unternehmen und deren Mitarbeiter über Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten zu informieren. Der Tag der offenen Tür findet am Montag, 19. September, im IHK-Bildungszentrum, Ohmstraße 15, statt. Bei diesem Termin werden um 15.30, 17 und 18 Uhr die Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten vorgestellt. Weiterbildungsabsolventen berichten im Anschluss von ihren Erfahrungen. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen. Um Anmeldung bis zum 9. September unter der Adresse wiedemann@bayreuth.ihk.de wird gebeten. red