In der Vergangenheit mussten alle Veranstaltungen des Nachbarschaftsnetzes ausfallen. Jetzt sollen in einem Online-Meeting am Donnerstag 17. Juni, neue Ideen geschmiedet und vielleicht die eine oder andere Veranstaltung wieder geplant werden. Wer an der Konferenz des Awo-Treffs um 17 Uhr teilnehmen möchte, bekommt per E-Mail an johanna.thomack@awo-omf.de seine den Link zugeschickt. Die Anmeldung ist auch per Telefon 09561/70530 oder persönlich im Treff möglich. red