Ein 32-jähriger ukrainischer Brummifahrer radelte am Sonntagnachmittag in aller Seelenruhe mit seinem Drahtesel von der Autobahnanschlussstelle Neudrossenfeld bis zum Parkplatz Rotmaintal, und zwar auf dem Standstreifen der A 70 entgegen der Fahrtrichtung. Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Bayreuth traf den Radfahrer nüchtern an besagtem Parkplatz an. Der Ukrainer schilderte überzeugend, dass er gerade im naheliegenden Fastfood-Restaurant gegessen habe und danach zurück zu seinem Laster wollte. Etwaige Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Der Radler musste dennoch eine Geldstrafe zahlen. pol