Kronach — Hunde sind für viele, oft lebenswichtige, Leistungen berühmt. Zum Welthundetag am 10. Oktober erinnert Manfred Burdich von der Arbeitsgemeinschaft Mantrailing daran, dass Hunde auch das Alltagsleben vieler Menschen bereichern.
Insbesondere Kinder profitieren vom Umgang mit Hunden: "Hunde sind für Kinder Freunde, die ihre Phantasie und Bewegung fördern, und sie können sich in hohem Maße stabilisierend auf das psychische Wohlbefinden auswirken", so Manfred Burdich.
Vor der Anschaffung eines vierbeinigen Hausgenossen müssen Tierfreunde bedenken, ob sie den Bedürfnissen des Tieres gerecht werden können: "Die meisten Hunde benötigen jeden Tag viel Auslauf. Sie sind Rudeltiere, das heißt, sie sind von Natur aus gesellig und akzeptieren das Alleinsein nur vorübergehend", mahnt Manfred Burdich. Verantwortungsbewusste Tierfreunde sollten Hunde nur bei seriösen Hundezüchtern kaufen.