Kirchehrenbach — Bereits am vergangenen Samstagnachmittag ist es gegen 14.30 Uhr in der Straße Zur Ehrenbürg zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Hund schwer verletzt wurde. Der Autofahrer flüchtete nach Angaben der Polizei anschließend.
Ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Mercedes war auf der Straße Zur Ehrenbürg unterwegs. Er fuhr dabei in der Straßenmitte recht nahe an einer Personengruppe mit Hund vorbei.

Forchheimer Kennzeichen

Dabei wurde das Tier vom Fahrzeug erfasst und am Vorderlauf verletzt. Der Unbekannte flüchtete von der Unfallstelle. Die Zeugen konnten lediglich einen Teil des Kennzeichens FO-TK ??? ablesen.
Nun sucht die Polizei Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zum Verursacher geben? Informationen und Hinweise erbittet die PI Ebermannstadt unter Tel. 09194/73880. red