Am Sonntag, 3. November, findet die Hubertusmesse des Reit- und Fahrvereins Bamberg am Hubertusbrunnen im Hauptsmoorwald (Parkplatz Richtung Geisfeld) statt. Um 11 Uhr beginnt der feierliche Gottesdienst unter freiem Himmel, an der auch die Reiter mit ihren Pferden teilnehmen. Bei schlechtem Wetter findet die Messe in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt ab 10.30 Uhr eine Bläsergruppe. Nach der Pferdesegnung durch Pfarrer Putzer brechen die Reiter zum Hubertusritt durch den Hauptsmoorwald auf. Interessierte sind eingeladen. red