Eine Woche nach dem gemeinsamen Vorbereitungsturnier in Herrenberg/Stuttgart starten die Jugendmannschaften von der C- bis A-Jugend in die Saison 16/17. Die Bayernliga-Mannschaften haben alle Heimrecht, einzig die Reserve der C spielt am Sonntag auswärts in Feucht. Die Heimspiele der Bayernliga-Vertretungen finden dieses Wochenende alle in der BGS-Halle statt. Den Reigen am Samstag eröffnet die erste Vertretung aus dem C-Jugendbereich, sie spielt um 15.30 Uhr gegen den unterfränkischen Rivalen SG DJK Rimpar.
Ebenfalls gegen Rimpar spielt auch die B-Jugend des HSC, am Sonntag um 16 Uhr. Die Duelle gegen die Würzburger Vorortler versprechen auch bereits in diesen Altersklassen einiges an Brisanz. Vor dem Spiel der B-Jugend hat am Sonntag die A-Jugend ihren Auftakt. Um 14 Uhr trifft sie auf den stark einzuschätzenden TSV Haunstetten, ein Gegner auf den man bereits in der Bundesligaquali traf und ihn damals knapp besiegte. jp