Es gibt einen ambulanten Dienst für Sterbebegleitung und Beratung. Annette Hofbauer wird am Mittwoch, 3. November, um 19 Uhr im Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin die Arbeit des Hospizvereins und das Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen vorstellen. Der Vortragsabend findet unter der 3G-Regelung statt. red