Poppenlauer — Horst Möhler bleibt Vorsitzender der VDK-Ortsverbandes Poppenlauer. Er wurde in der Jahreshauptversammlung im Katholischen Pfarrheim wieder gewählt. Erika Samer hat zwei Ämter übernommen, nämlich das der stellvertretenden Vorsitzenden und das der Schriftführerin. Kassier ist Peter Heusinger, Frauenbeauftragte Johanna Seufert. Als Beisitzer fungieren Felix Dietz, Hans Wenzel, Armin Dünisch, Sabine Bieber, Gerda Braun, Irene Kehl und Arnold Lenhart.
Horst Möhler ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Die üblichen Veranstaltungen fanden statt. Die bislang in jedem Jahr organisierten gemütlichen Nachmittage mussten allerdings wegen zu wenig Anmeldungen ausfallen, berichtete Horst Möhler. Dasselbe galt für zwei Ausflüge. Im laufenden Jahr stehe aber wieder ein Tagesausflug für die Vdk-Mitglieder im Programm. pau