Es hätte ein Höhepunkt des Kronacher Musikjahres werden sollen: Zusammen mit Hugo Strasser plante das "Blue Moon Orchestra" am 16. April (19.30 Uhr) im Kreiskulturraum dem Publikum mit Swing-Klassikern einzuheizen. Doch am Donnerstag dieser Woche starb der Klarinettist und Bandleader in München im Alter von 93 Jahren.
Das Konzert, für das der Fränkische Tag dreimal zwei Karten verlost, soll dennoch stattfinden. "Es wird eine Hommage an ihn werden", teilt Marco Plitzner, der Leiter des "Blue Moon Orchestra", mit. "Wir waren gut befreundet und haben ganz offen darüber gesprochen. Das ist absolut in seinem Sinne." red