Einen Sachschaden von circa 10 000 Euro verursachte eine 60-jährige VW-Fahrerin am Donnerstag, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit. Als die Frau gegen 6.15 Uhr auf der Staatsstraße von Spittelstein in Richtung Rödental fuhr, übersah sie beim Einfahren in den "Sinitkreisel" den bevorrechtigten VW Golf eines 29-Jährigen, der den Kreisverkehr befuhr. Verletzte waren nicht zu beklagen, allerdings entstand an jedem der beteiligten Fahrzeuge ein Schaden von etwa 5000 Euro. pol