In der Kreisliga Bamberg gastiert der SV Zapfendorf am Samstag (15.30 Uhr) beim TSV Schlüsselfeld, der erst drei Spiele bestritten, diese aber alle gewonnen hat. Aufsteiger Zapfendorfer erkämpfte sich zuletzt gegen den TSV Burgebrach ein 2:2. Ob es für das Team von SVZ-Coach Georg Hoydem beim Tabellenzweiten etwas zu holen gibt, bleibt abzuwarten.
Beim SV DJK Tütschengereuth ist die SpVgg Rattelsdorf am Sonntag (15 Uhr) gefordert. Nach zwei Siegen unterlag Tütschengereuth zuletzt beim SV Ober-/Unterharnsbach mit 1:4. Gegen den Tabellen-13. Rattelsdorf wollen die "Staabeißer" wieder in die Erfolgsspur kommen. Ein Punkt wäre für die SpVgg ein Erfolg. df