Nach der Tulpen-Pflanzung am Sonntag vor einer Woche im Kurpark durch die Therme Natur ließ das Stadtmarketing-Netzwerk "Bad Rodach begeistert" eine weitere Pflanzaktion für Krokusse am vergangenen Sonntag folgen. Die Zwiebeln wurden im Wallgraben in der Erde versenkt. Zu Bürgermeister Tobias Ehrlicher (links) gesellten sich Stefan Hinterleitner vom Stadtmarketing Bad Rodach sowie viele weitere Helfer hinzu. Die Zwiebelpflanzaktionen sind schon Tradition in der Kurstadt. Foto: Luka Brehm