Seit mehreren Jahren sammeln die Hörgeräteakustiker von Geers in ihren Fachgeschäften nicht mehr benötigte Hörgeräte für bedürftige Menschen in Entwicklungsländern. Auch Martin Neubauer, Hörgeräteakustik-Meister von Ge ers in Coburg, hat sich laut einer Pressemitteilung zufolge an dieser Aktion beteiligt.
Darum freut er sich, dass insgesamt 9200 Geräte zusammengekommen sind, die nun dem Hilfswerk der Deutschen Lions übergeben werden konnten. Vertreter des Projekts "Hilfe für kleine Ohren" nahmen sie in Dortmund entgegen.
"Bei dieser beeindruckenden Menge wurde der genaue Anteil aus Coburg zwar nicht erfasst, dennoch danke ich allen, die ihr nicht mehr benötigtes Hörgerät bei uns abgegeben haben. Ich freue mich, dass damit nun bald Bedürftigen in armen Ländern geholfen werden kann", sagt Neubauer. red