Klimaschutz und nachhaltiges Handeln sind eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Die Stadt Erlangen leistet ihren Beitrag: Seit 1. Oktober 2014 versendet die Kommune ihre gesamte städtische Brief- und Paketpost klimaneutral. Dafür nutzt sie Produkte und Service „Gogreen“ von der Deutschen Post AG . Dadurch konnten im vergangenen Jahr insgesamt 47,69 Tonnen CO2 ausgeglichen werden – gegenüber 2019 ein Anstieg von etwa 16 Tonnen. red