Die 17 Vorschulkinder der Kindertagesstätte Sancta Maria in Adelsdorf feierten ihren Abschied vom Kindergarten . Im Wortgottesdienst in St. Stephanus segnete Pfarrer Thomas Ringer zum Schluss jedes Kind, und als Geschenk gab es ein Kreuz. Im Kindergarten war dann noch ein großer Empfang mit gemeinsamem Essen – natürlich ohne Eltern. Nach einer Schatzsuche brachen die Kids mit ihren Erzieherinnen zum Eisweiher auf. Dort erwartete sie schon die Adelsdorfer Feuerwehr, denn eine Bootsfahrt war angesagt. Gewappnet mit Rettungswesten bestiegen die Kinder die Boote und ließen sich glücklich durch den Weiher schippern. „Wir wurden dann sogar mit dem roten Feuerwehrauto wieder in den Kindergarten zurückgefahren“, schwärmten die Kleinen. Am Lagerfeuer klang der Abschiedstag aus, und um 22 Uhr durften die Eltern ihre Sprösslinge abholen. „Wir freuen uns auf die Schule“, erklärten alle einstimmig. jb