Zwei Leichtverletzte und 37.000 Euro Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstagmittag gegen 13.10 Uhr auf der B 470 an der Einmündung der Staatsstraße 2264 Richtung Adelsdorf . Eine 31-jährige Fahrerin eines Wohnmobils übersah beim Linksabbiegen von der B 470 Richtung Adelsdorf den entgegenkommenden Pkw eines 55-jährigen Autofahrers und stieß mit ihm zusammen. Das Wohnmobil kippte dabei um und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrzeugführer waren alleine unterwegs und wurden mit dem Rettungsdienst zur Versorgung in die Klinik gebracht. Die Feuerwehren Adelsdorf , Aisch und Neuhaus waren im Einsatz, die B 470 war für eineinhalb Stunden gesperrt. pol