Ein Wohnmobil wurde am Karfreitag in der Zeit von 8 Uhr bis 10 Uhr in Herzogenaurach in der Ulmenstraße beschädigt. Das Wohnmobil war ordnungsgemäß vor dem Anwesen Nummer 5 geparkt. Als Tatmittel konnte

eine gelbe Holzlatte mit einem herausstehenden Nagel festgestellt werden, welche unmittelbar neben dem Fahrzeug gefunden wurde. Am Wohnmobil entstand ein etwa 45 Zentimeter langer Kratzer an der rechten Fahrzeugseite. Besagte Holzlatte konnte einem nahegelegenen Grundstück zugeordnet werden. Die Polizei sucht Zeugen für diesen Vorfall.