Endlich lädt der Seniorenbeirat Weisendorf wieder zu einem „Tanztag“ am kommenden Samstag, 3. September, in die Weisendorfer Mehrzweckhalle ein. Wie Johanna Rath erklärt, wecken Musik und Rhythmus die Lebensgeister und animieren zum Tanzen – und das in jedem Lebensalter. „Nach dem großen Erfolg im Jahr 2019 ist es uns eine Herzensangelegenheit, den Tanztag zu wiederholen“, sagt Rath.

Tanzen für alle

Mit dem „Erlebnistanz“ kann ein Stück wertvolle Lebensqualität in den Alltag älterer Menschen zurückgebracht werden. Dabei steht die Freude am Mitmachen stets im Vordergrund. „Erlebnistanz“ ist immer und überall offen für Interessierte, sei es als Single oder Paar. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und alle sind eingeladen mitzumachen.

Die Tanzart für die Fläche oder im Sitzen fördert Beweglichkeit, Kondition, Koordination, Reaktion, Gedächtnis und Konzentration. Es sind die kognitiven Leistungen, die durch das Tanzen begünstigt werden. Die gesundheitsfördernde Wirkung von „Erlebnistanz“ ist als ganzheitliche Aktivierung anerkannt. Wissenschaftliche Studien belegen die positiven Auswirkungen des Tanzens.

Tanzen im Sitzen ist eine spezielle Disziplin, die es auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen ermöglicht, sich tänzerisch zu bewegen. Tanzen im Sitzen heißt, aktiv zu sein und den ganzen Körper auf vielfältige Art zu bewegen. Viele Studien haben gezeigt, dass sowohl geistiges als auch körperliches Training wichtig ist, um im Alter gesund und fit zu bleiben. Tanzen, auch im Sitzen, fördert beides.

Tanzen bringt mehr als Einzelgymnastik, denn es stärkt das Gemeinschaftsgefühl und lädt dadurch ein mitzumachen. Und der Einsatz von Handgeräten bringt eine zusätzliche Motivation. Darüber hinaus hat die Musik einen positiven Einfluss auf die Psyche und somit auf das Wohlbefinden. Der Tanztag am 3. September soll Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten des „Erlebnistanzens“ geben.

Von 9 bis 13 Uhr sind „Tänze auf der Fläche“ geplant – natürlich mit Pausen.

Von 14 bis 17 Uhr sind dann „Tänze im Sitzen“ vorgesehen. Auch eine Vorführung „Tänze mit Rollator und am Stuhl“ wird stattfinden. Anmeldungen an: Markt Weisendorf , Gerbersleite 2, 91085 Weisendorf .