In der Ringstraße in Röttenbach beginnen am Montag, 19. April, umfang­reiche Sanierungs­arbeiten an der Brücke über den Röttenbach. Die Brücke kann bis etwa 9 Uhr an diesem Tag noch befahren werden. Für die Bau­arbeiten ist die Ringstraße in diesem Bereich für den Gesamt­verkehr komplett gesperrt. Der Verkehr in Richtung Baiersdorf und zurück wird großräumig über Hemhofen-Forchheim und über Dechsendorf-Erlangen umgeleitet. Die Bau­arbeiten dauern voraussichtlich bis Juli dieses Jahres an. Das Landratsamt bittet alle betroffenen Verkehrs­teilnehmer um Verständnis für Unannehmlichkeiten. red