Die nächste Sitzung des Gemeinderates Großenseebach findet am kommenden Donnerstag, 9. September, ab 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Großenseebach statt. Beraten wird unter anderem über das Gesamtkonzept der Freizeitanlage/Pump-Track, die Benennung eines Jugendbeauftragten und eine Stellungnahme zu Änderungen am Bebauungsplan „Gerbersleithe Ost“. Außerdem stehen noch drei Bauanträge auf der Agenda. red