Zu der nächsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch, 12. Mai, ab 18.30 Uhr ergeht eine Einladung an die Bevölkerung. Behandelt werden unter anderem ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen auf den Verzicht von Pestiziden bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners, diverse Bauanträge und die Vergaben für die Sanierung der Schulschwimmhalle. Die Sitzung findet in der Aischgrundhalle statt. red