Am Mittwochnachmittag kurz vor 18 Uhr beobachtete der Detektiv eines Drogeriemarktes in der Erlanger Innenstadt, wie ein junge Frau im Geschäft einen ausgestellten Ring aus der Verpackung nahm und in ihre Jackentasche steckte. Die Täterin zahlte ihre restlichen Einkäufe an der Kasse, den Schmuck aber nicht. Der Detektiv hielt die Frau an und verständigte die Polizei . Als die Beamten eintrafen und die Taschen der Frau durchsuchten, fanden sie bei ihr eine geringe Menge an Marihuana . Die 20-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls und einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. pol