Zu einer Sitzung trifft sich der Gemeinderat der Gemeinde Röttenbach am Mittwoch, 14. April, um 18 Uhr. Die Mitglieder beschäftigen sich dabei unter anderem mit der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Erweiterung Gewerbegebiet Sandfeld I" mit zugehöriger Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes. Dabei geht es um die Vorstellung des Vorentwurfs und die Billigung. Es folgen ein SPD-Antrag auf Verbesserungen beziehungsweise Nachbesserungen bei den Umbauarbeiten am Rathausplatz und ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Berücksichtigung der Grundsteuer C im Regierungsentwurf für ein Bayerisches Grundsteuergesetz.

Die Vorstellung eines präzisierten Entwurfs der Josephstiftung für die Errichtung von barrierefreien Mietwohnungen auf dem gemeindlichen Grundstück an der Bauhofstraße sowie die Entscheidung über das weitere Vorgehen sind ebenso Teil der Sitzung wie die Beratung und Beschlussfassung über die Annahme von Spenden beziehungsweise den Abschluss von Sponsoringverträgen; hier geht es um Grundsatzentscheidungen.

Die Sitzung findet in der Lohmühlhalle, Lohmühlweg 11, statt. red