Ein 34-jähriger Autofahrer erfasste am Dienstag in Höchstadt einen Radfahrer . Gegen 16.30 Uhr fuhr der 34-Jährige vom Parkplatz des Einkaufscenters im Kieferndorfer Weg über den Geh- und Radweg. Dabei erfasste der Skoda den Vorderreifen eines 76-jährigen Radlers. Der Radler fiel vom Rad und verletzte sich leicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an Fahrrad und Auto ist gering.