Bei einer Kontrolle an den Sitzbänken bei der Kulturfabrik konnte am Samstag kurz vor Mitternacht bei einem 35-jährigen Mann ein Gefäß mit Anhaftungen von Methamphetamin gefunden werden. Dies hat eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Folge.