Das Plangebiet für den Bürgersolarpark nördlich von Mühlhausen wurde per Gemeinderatsbeschluss in der Sitzung auf nunmehr 19,2 Hektar erweitert. Alle anderen Festsetzungen des Bebauungsplans, so auch die Eingrünung, würden unverändert bleiben, erläuterte in der Sitzung Stefan Paulus von der Projektgesellschaft „Wust, Wind und Sonne“. Das Gremium stimmte den Änderungen zu.