Am Sonntag gegen 13.30 Uhr hat sich aus bislang unbekannten Gründen das trockene Gestrüpp auf einem Feld im Bereich der Hundert Beete bei Hemhofen entzündet. Der Brand griff umgehend auf die Hecke des angrenzenden Grundstückes über. Ein Nachbar bemerkte den Brand und konnte diesen noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Laut Polizei hat sich das

Gestrüpp vermutlich aufgrund der großen Trockenheit entzündet.