Um nicht mit einem Motorrad , das am Sonntagnachmittag an der Anschlussstelle Forchheim-Süd in Richtung Nürnberg in die Hauptfahrbahn der A 73 einfuhr, zu kollidieren, lenkte der 44-jährige Fahrer eines Ford nach links und stieß mit dem neben ihm fahrenden Daimler eines 71-Jährigen zusammen, der auf das plötzliche Ausweichmanöver nicht mehr reagieren konnte. Der Motorradfahrer , von dem nichts weiter bekannt ist, fuhr ohne weitere Reaktion auf den von ihm verursachten Unfall davon. Der Schaden an beiden Pkw summiert sich auf rund 15 000 Euro. Die Autobahnpolizei Bamberg, Telefon 0951/9129-510, bittet um Hinweise. pol