Der Christustreff Höchstadt hat eine neue Pastorin : Am Sonntag wurde Mirjam Born in ihr Amt eingeführt. Seit dem 1. Januar bekleidet Mirjam Born schon ihr Amt als neue Pastorin im Christustreff Höchstadt. Am Sonntag fand nun der Einführungsgottesdienst statt. Dieser stand unter dem Thema „Auf das Herz kommt es an“ (Sprüche 4,23).

Die erste Stelle

Volker Ulm, der Vorsitzende des Hensoltshöher Gemeinschaftsverbandes (HGV) und Präses im Bund evangelischer Gemeinschaften (BeG), nahm die Einführung zusammen mit Renate Lutz und Matthias Kister von der Gemeindeleitung vor. Volker Ulm hielt auch die Predigt. Zudem sprachen Monika Urbasik und Julian Lechner ein Grußwort, stellvertretend für die katholische und evangelische Kirche.

Für die 30-jährige Pastorin Mirjam Born, eine gebürtige Bielefelderin, ist dies die erste Stelle. red