Der Fahrer eines Kastenwagens hat am Montag um 13.55 Uhr in der Emskirchner Straße angehalten und rückwärts rangiert, um einzuparken. Ein Motorradfahrer hielt hinter dem Kastenwagen an, um das Einparken zu ermöglichen. Das bemerkte der Einparker nicht und fuhr auf das Motorrad auf. Der Motorradfahrer stürzte, blieb aber unverletzt und es entstand an beiden Fahrzeugen geringer Sachschaden.