Ein großer Erfolg wurde der Spendenlauf des LSC Höchstadt. Unter dem Motto „LSC Spendenlauf – fünf Euro für fünf Kilometer“ sind die Vereinsmitglieder in den vergangenen vier Wochen für einen guten Zweck gelaufen. Insgesamt haben 50 Mitglieder teilgenommen, zusammen mit Spenden sind 350 Euro zusammengekommen, die über das Höchstadter Spendenkonto an die Hochwasseropfer der Region weitergeleitet worden sind.

Zusammenhalt

Diese Aktion zeigt den Zusammenhalt im Verein und in der Bevölkerung, auch wenn laut LSC der Anlass wieder aus den Medien verschwunden ist. red