Die Lachnacht mit Moderator Atze Bauer findet am kommenden Freitag, 1. Oktober, um 20 Uhr im Kultursaal der Fortuna Kulturfabrik statt.

Mixed-Show-Format

Mit Matthias Egersdörfer , Mäc Härder, Bewie Bauer und Helmut Sanftenschneider wird ein hochkarätiges Künstler-Ensemble auf der Bühne stehen. Im Mixed-Show-Format präsentiert jeder einen Teil seines aktuellen Programms.

Mäc Härder kommt pünktlich zu seinem 30. Bühnenjubiläum mit seinem neuen Programm „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“

Bewie Bauer präsentiert mit „Ein Teenager wird 45“ rockiges Kabarett und Comedy , wobei satirische Rocksongs auf bayerische Originale treffen. Bauer beherrscht eben nicht nur sein Lieblingsinstrument, die Herzchengitarre, sondern auch seine Rollen.

Helmut Sanftenschneider ist Liedermacher , Kabarettist , Comedian und waschechter Entertainer, wie es im Pressetext heißt. „Der Gitarrenflüsterer“ gilt als Garant für begeisternde und intelligente Unterhaltung mit Wort und Musik.

Matthias Egersdörfer wird das Publikum mit „Nachrichten aus dem Hinterhaus“ unterhalten

Karten

Karten gibt es in der Fortuna Kulturfabrik , bei Atze Bauer Am Medbacher Tor 7 in Höchstadt sowie online auf fortuna-kulturfabrik.de (unter Veranstaltung Lachnacht suchen) . Nach den aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen gilt die 3-G-Regel. Bitte elektronischen Nachweis oder Bestätigung in Papierform mitbringen. red