Der Heimat- und Gartenbauverein lädt am Sonntag, 11. September, zum Klosterfest in Münchaurach vor der Klosterkirche ein. Start ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche. Zelebrant ist Pfarrer Peter Söder. Die Besucher erwartet anschließend unter anderem eine Gemäldeausstellung, ein Bücherflohmarkt und Kinderschminken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Fest endet gegen 19 Uhr. red