Der katholische Frauenbund Herzogenaurach unternimmt am Samstag, 19. März, eine Klima- und Umweltwanderung. In etwa zwei Stunden werden im Rahmen des Nachhaltigkeitsnetzwerkes vier Stationen angelaufen. Das sind Ernährung im Herzogarten, das Wasser an den Stufen der Aurach, Klimaschutz am Brunnen neben der Realschule und Wald und Wiese am Weihersbach. Die Teilnehmer erhalten dazu viele Informationen und Anregungen, wie der Frauenbund mitteilte. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Kirche Sankt Magdalena (Infos bei Ille Prockl-Pfeiffer, Telefon 09132/737173). red