Zum E Christian Weiß von Radsport Nagel wigkeitssonntag am Sonntag, 21. November, findet in der evangelischen Kirche Herzogenaurach das nächste Klangbad statt. Es ist Michael Prätorius gewidmet, der in diesem Jahr seinen 400. Todestag und 450. Geburtstag hatte, und wird gestaltet vom Flötenkreis der evangelischen Kirchengemeinde unter der Leitung von Ulrike Weidlich. Das Programm umfasst bekannte Werke von Michael Praetorius , unter anderem „Hahnentanz“ und „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“. Neben unterschiedlichen Flöten in hohen und tiefen Lagen sind auch Gemshörner zu hören. Textbeiträge ergänzen die Musikstücke. Beginn ist um 18 Uhr. Es gilt die 2G-Regel. Nachweise dazu sowie ein Ausweis sind vorzuzeigen. Der Eintritt ist wie immer frei. Spenden gehen zugunsten der neuen Orgel. red