Der öffentliche Dienst in Bayern bietet unterschiedlichste Karrieremöglichkeiten. Aufgrund des hohen Bedarfs an Nachwuchskräften bestehen derzeit besonders gute Einstiegsmöglichkeiten in der zweiten Qualifikationsebene (mittlerer Dienst) über eine duale Ausbildung oder in der dritten Qualifikationsebene (gehobener Dienst) über ein duales Studium. Ein Referent des Bayerischen Landespersonalausschusses informiert am Donnerstag, 18. Februar, 15 Uhr, in einem Online-Seminar über Berufsfelder , gibt Tipps für ein erfolgreiches Auswahlverfahren und steht für individuelle Fragen bereit.

Die Anmeldung zu dieser Skype-Videokonferenz erfolgt über fuerth.biz@arbeitsagentur.de. Der Link zum Skype-Seminar folgt direkt nach der Anmeldung. Die Teilnahme ist kurzfristig möglich und kostenfrei. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Fürth werden im Schuljahr 2020/21 viele berufsorientierende berufskundliche Veranstaltungen angeboten. Aufgrund der aktuellen Situation finden diese via Skype statt und nicht vor Ort. red