Mit circa 1,8 Promille kam ein 28 Jahre alter Mann am Sonntagabend in Röttenbach zu Sturz.Der alkoholisierte Verkehrsteilnehmer befuhr am Sonntag gegen 18.45 Uhr die Mühlbergstraße in Röttenbach und kam dort zu Fall. Durch den Sturz erlitt er eine starke Kopfverletzung und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.