Am morgigen Sonntag um 15 Uhr gibt es eine Führung durch die Kirchenburg und Pfarrkirche . Die Wehrkirche ist die drittgrößte ihrer Art in Deutschland. Im Anschluss gibt’s Kaffee und Kuchen. Die Führung ist frei, auf Spendenbasis. red