Im Zeitraum von Freitag bis Sonntag sind unbekannte Täter in ein Nebengebäude einer Schule im Erlanger Stadtteil Büchenbach eingebrochen. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen .

Die Täter bogen im Zeitraum von Freitag ab 14 Uhr bis Sonntag gegen 11 Uhr die Zugangstür von einem Nebengebäude der Schule in der Steigerwaldallee auf. Weiterhin beschädigten die Täter die Außenwandverkleidung.

Auf diese Weise drangen die Unbekannten mutmaßlich in das Gebäude ein und durchwühlten anschließend die Räume. Ob es zu einem Entwendungsschaden kam, ist noch nicht abschließend geklärt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 1500 Euro. Weiterhin musste am Sonntag zu der Schule in der Steigerwaldallee die Feuerwehr wegen eines aufgedrehten Wasserhahns anrücken. Ein Sachschaden entstand bei diesem Vorfall nicht. Ein Tatzusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden und wird daher geprüft.

Die weiteren Ermittlungen führt das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei . In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Personen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0911/2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen. pol