Bei wunderschönem Sommerwetter begeisterte das Ensemble des „Fränkischen Theatersommers“ am Freitagabend im stimmungsvollen Ambiente des Höchstadter Schlosshofs.

„Don Quijote und Sancho Pansa“ berührten mit vielen anderen Figuren des Klassikers von Miguel Cervantes nicht nur die Herzen der Gäste. Mit fantasievollen Upcycling-Kostümen und feinem Witz sorgten sie auch für einen unterhaltsamen und vergnüglichen Sommerabend.

Das Theaterensemble der Oberfränkischen Landesbühne ist am 19. August noch einmal zu Gast im Höchstadter Schlosshof. Für das mitreißende Musical „Höchste Zeit“ sind noch Karten an der Abendkasse oder unter www.theatersommer.de erhältlich. red