In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein unbekannter Täter drei Anwesen in Medbach aufgesucht. Aus einem Hof wurde ein versperrtes Herren-Pedelec im Wert von 2600 Euro entwendet. Ein weiterer Anwohner stellte fest, dass aus seiner unversperrten Garage Werkzeug im Gesamtwert von 300 Euro gestohlen wurde. Hierbei schaltete der Täter den Bewegungsmelder aus. Eine dritte Bewohnerin bemerkte, dass ihr Auto in der unversperrten Garage durchwühlt worden war. Hier fehlte offensichtlich nichts. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Höchstadt unter Telefon 09193/63940 zu melden.