Ab dem Lockdown im März 2020 musste Doris Kratz, die Leiterin der VHS Adelsdorf , Hemhofen und Röttenbach in Zusammenarbeit mit der VHS Erlangen von 181 angebotenen Kursen 66 absagen. Zuerst wurden die Kurse in der Hoffnung, dass sie eventuell doch stattfinden können, mehrmals verschoben. Parallel war es nötig, für die Kurse, die vielleicht doch laufen könnten, Hygienekonzepte zu erstellen. In der Hoffnung, dass im Sommer die Kurse wieder in Präsens stattfinden könnten, wollten die meisten Kursleitungen vorerst keine Onlinekurse anbieten. Auch die Teilnehmer waren anfangs skeptisch und wollten abwarten, bis die Kurse wieder vor Ort stattfinden könnten.

Als man merkte, dass auch im Herbst keine Kurse stattfinden können, zeigten doch einige Kursleiter Interesse an Onlinekursen. Dazu mussten diejenigen, die über die VHS-Cloud die Kurse gaben, genauso wie Doris Kratz, zunächst Schulungen besuchen, natürlich online.

Ab Herbst 2020 starteten bereits acht Dozenten mit 32 Onlinekursen aus dem Bereich Gesundheit, wie Qigong , Pilates , Seniorengymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Yoga , Babymassage. Auch die Online-Sprachkurse Englisch, Spanisch, Deutsch für den Alltag und Chinesisch wurden gut angenommen. Erstaunlicherweise war sogar die Seniorengymnastik sehr gut besucht, was heißt, dass auch die Senioren mit der neuen Technik umzugehen verstehen.

Kurse im Bereich Kultur/Gestaltung, Gesundheit/Fitness, Sprachen und Tanzen, sowie Onlinekurse sind im Angebot. Auf der Internetseite werden jeweils wechselnde Highlights vorgestellt, z.B. „Russisch für Kinder von 3-4“ oder „ Yoga für einen starken Rücken“.

Dieses Jahr hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der VHS und den örtlichen Sport- und Fitnesstrainern ein vielfältiges Kursprogramm für sportliche Sommerferien – alle im Freien – auf die Beine gestellt. Für die Kurse muss man sich entweder bei Julia Firsching-Vay, Telefon 09195/9432-182, oder bei Doris Kratz, Telefon 09195/9432-400 bzw. per E-Mail an adelsdorfAktiv@adelsdorf.de anmelden.

„Die Erwachsenenbildung hat in der Volkshochschule eine Heimat, die sich in ansprechenden Angeboten in Kunst und Kultur, in der Sprachbildung, dem Sport und der Gesunderhaltung vielfältig ausdrückt“, so die drei Bürgermeister von Adelsdorf , Hemhofen und Röttenbach.