Beamte der Polizeiinspektion Herzogenaurach haben laut Pressebericht am Mittwochmorgen im Berufsverkehr in Münchaurach einen 50-jährigen Autofahrer kontrolliert und festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand und auch keine Fahrerlaubnis mehr besitzt. Ein Weiterfahren wurde unterbunden und ein Strafverfahren eingeleitet. pol